Die Jagdgenossenschaft/Jagdgemeinschaft Hollingstedt

Die jagdbare Fläche der Gemeinde Hollingstedt wird durch die Jagdgenossenschaft traditionell seit vielen Jahren und auch in der Zunkunft an die ortsansässigen Jägerinnen und Jäger der Jagdgemeinschaft für den Zeitraum von jeweils neun Jahren verpachtet.

Die Jäger bewirtschaften die Jagdfläche auf der Grundlage des Pachtvertrages, der Bundes- und Landesjagdgesetzgebung und der Naturgesetzgebung. Die von der Jagdgemeinschaft gezahlte Pacht an die Jagdgenossenschaft wird nicht an die einzelnen Landeigentümer der Genossenschaft ausgezahlt, sondern an den Maschinenring der örtlichen Landwirte, an den TSV Hollingstedt und an die Freiwillige Feuerwehr.

Vorsitzender der
Jagdgenossenschaft:

Hans-Henning Ohm
Möhlenweg 7
25788 Hollingstedt
Telefon: (04836) 16 96 Vorsitzender der
Jagdgemeinschaft:

Tim Brümmer
Noorndörp 8
25788 Hollingstedt
Telefon: (0 4836) 5 81







Not me...  she!