Startseite
  Wir in Dithmarschen
  Vereine & Verbände
  Tourismus
  Links
  Kontakt
  Impressum
  Aktuelles
  Termine
  Betriebe
Unsere Telefonnummer

Aktuelles
 
Volles Haus bei der traditionellen Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinden Delve, Hollingstedt, Wallen u. Bergewöhrden
(eingetragen am: 21.12.2018)



Große und kleine Künstler sorgen für ein abwechslungsreiches Programm bei der Seniorenweihnachtsfeier in der Sporthalle in Delve. Der Förderverein „Wir för uns e.V.“ unterstützt die Gemeinden bei der Organisation. Erstmals alle Bürgermeister der vier Gemeinden anwesend.
Delves Bürgermeisterin begrüßte im Namen der vier Gemeinden Delve, Hollingstedt, Bergewöhrden, Wallen und des Fördervereins Wi för Uns e.V. die Seniorinnen und Senioren aus den vier Dörfern zu der traditionellen Weihnachtsfeier mit Kaffee und Kuchen in der gut gefüllten, festlich geschmückten Sporthalle im MarktTreff in Delve. Der große Tannenbaum wurde von der Familie Schütze aus Delve gestiftet. Mit dem gemeinsam gesungen Lied „Alle Jahre wieder“ begann dann die stimmungsvolle Weihnachtsfeier. Für das abwechslungsreiche Rahmenprogramm sorgten die Kinder des Delver Kindergarten Sonnenstern und der Eiderlandschule Pahlen, die Jugendakkordeon-Gruppe Pahlen unter der Leitung von Nicole Jessen, Pastorin Marlies Rattey, Johannes Greve aus Delve und die Delver Chören unter der Leitung von Annegrete Frick. Die ehrenamtlichen Helfer des Fördervereins Vereins Wi för Uns e.V. sorgten vor, während und nach der Veranstaltung für einen reibungslosen Ablauf.
In seinem Schlusswort bedankte sich Hollingstedts Bürgermeister Lars Paulsen bei allen Mitwirkenden, die vor und hinter den Kulissen für diese gelungene Weihnachtsfeier gesorgt haben und bei den vielen Gästen für ihr Erscheinen.
Zum Abschluss wurde dann gemeinsam das Lied „Stille Nacht...“ gesungen. Es war ein wirklich gelungener Nachmittag.

Uwe Paulsen

« zurück zur Übersicht

 
erstellt von: online-werbung.de