Startseite
  Wir in Dithmarschen
  Vereine & Verbände
  Tourismus
  Links
  Kontakt
  Impressum
  Aktuelles
  Termine
  Betriebe
Unsere Telefonnummer

Aktuelles
 
Zwei Gemeinden räumen auf. Gemeinsamer Umwelttag der Gemeinden Delve und Hollingstedt und des Fördervereins Wi för Uns e.V.. Obstbäume für Neugeborene.
(eingetragen am: 23.03.2019)

Am landesweiten Aktionstag nahmen ca. 100 fleißige „Schietsammler“, darunter erfreulich viele Kinder und Jugendliche, aus beide Gemeinden teil. Nach dem die Helferinnen und Helfer und die Landwirte mit ihren Fahrzeugen jeweils in ihren Gemeinden Glasscherben, Papier, behandeltes Holz, Plastikfolie, Verpackungsmaterial für „BIG MAC`s“ und „coffee to go“ und Plastik- und Glasflaschen zum Sammelplatz gefahren hatten, und Mitglieder des Fördervereins Wi för Uns e. V. den Schulwald für die neue Saison hergerichtet hatten, traf man sich zu einem gemeinsamen Imbiss im Dorfgemeinschaftshaus in Hollingstedt. Bürgermeister Lars Paulsen bedankte sich im Namen beider Gemeinden bei allen Beteiligten für die tatkräftige Unterstützung bei der Durchführung des gemeinsamen Umwelttags. Zum Abschluss überreichte der Delver Gemeindevertreter Sönke Marx je einen vom Förderverein Wi för Uns e.V. gespendeten Obstbaum an die Familien Tiessen, Claußen und Soldwedel als Geschenk für ihre im letzten Jahr geborenen Kinder.
Text und Foto: Uwe Paulsen

« zurück zur Übersicht

 
erstellt von: online-werbung.de