Letzte Änderung: 11.05.2024




Jugendfeuerwehr zu Besuch in Hollingstedt


( eingetragen 11.05.2024 )



(Bild anklicken für weitere Bilder)

Alle zwei Wochen Samstags kommt die Jugendfeuerwehr in den Wehren des Amtes reihum zu Besuch.
Dann bereitet die ausrichtende Wehr kleine technische Aufgaben vor.
Bei uns mussten die 8 Kinder/Jugendlichen heute nur mit Hilfsmitteln aus dem FW-Fahrzeug eine Partybank aufbauen und wieder abbauen. Der eingebaute Schwierigkeitsgrad war ein vollgefüllter Becher, der auf der Bank plaziert war, aus dem kein Tropfen Wasser verloren gehen durfte. Die Hände durften die Bank dabei nicht berühren!
In der zweiten Hälfte ging es ins Neubaugebiet von Hollingstedt für einen Löschangriff.
Dort wurde das Antreten hinterm Fahrzeug geübt, Lagebesprechung, Aufbau des Angriffs und zu guter letzt "Wasser marsch".
Für die Motivation hat die FFW-Hollingstedt der Jugendfeuerwehr noch ein Eis und etwas zu Trinken spendiert.
Wir freuen uns auf ein nächstes gemeinsames Üben in Hollingstedt.

Text und Bilder: Hilke Paulsen

Aktiv werden bei der Freiwilligen Feuerwehr ( hier Klicken )





Übergabe der Hollingstedter Wehr

( eingetragen 01.04.2024 )



(Bild anklicken für weitere Bilder)

Am 12. April 2024 hat der Wehrführer Bernd Götz nach 22 Jahren die Verantwortung für die Wehr an seinen Nachfolger Hagen Rohde übergeben.
Als seine letzten Amtshandlungen hat Bernd den Gerätewart Kurt Mody nach 29 Jahren in dieser Funktion und über 44 Jahren aktiver Dienstzeit für seine langjährigen und sehr vorbildlichen Leistungen in die Ehrenabteilung überstellt, den Kameraden Gerhard Soldwedel mit dem Dienstaltersabzeichen für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt, die Kameradin Helmi Rau mit dem Dienstaltersabzeichen für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt und den Kameraden Oke Paulsen zum Oberfeuerwehrmann befördert.
Anschließend wurde Bernd vom Kreisbrandmeister Martin Dreßler und vom Amtswehrführer Günther Röhl mit dem Deutschen Feuerwehrehrenkreuz in Silber ausgezeichnet. Bürgermeisterin Sonja Gehrke ernannte Bernd anschließend zum Ehrenwehrführer und Hagen überstellte als neuer Wehrführer Bernd nach über 30 Jahren aktiver Dienstzeit in die Ehrenabteilung der Wehr.
Hagen selbst wurde vom Amtswehrführer und dessen Stellvertreter Carsten Ihlo zum Hauptlöschmeister mit zwei Sternen befördert.
Die Amtsvorsteherin des Amtes KLG Eider Birgit Meier und der Bürgermeister der Gemeinde Bergewöhrden Thomas Thomsen überbrachten die besten Wünsche und ihren Dank.
Fünf Vertreter der Partnerwehr aus Pantlitz in Mecklenburg-Vorpommern, darunder auch der Wehrführer Ralf Magarin, waren als Überraschungsgäste angereist und beendeten den offiziellen Teil der Veranstaltung und überbrachten Bernd und Hagen sehr persönliche Grüße und beste Wünsche.

Die Übergabe der Wehr erfolgte in feierlichem Rahmen eines Kameradschaftsabends mit Gästen im Dorfhaus von Hollingstedt.

Text und Bilder Lars Paulsen

Aktiv werden bei der Freiwilligen Feuerwehr ( hier Klicken )





Einladung zum Maifeuer der Freiwilligen Feuerwehr Hollingstedt


( eingetragen 01.04.2024 )

Für Details bitte Logo anklicken

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Hollingstedt,

wir laden Sie herzlich zum traditionellen Maifeuer der Freiwilligen Feuerwehr Hollingstedt ein!
Das Maifeuer ist ein beliebtes Ereignis, das nicht nur den Beginn des Wonnemonats Mai feiert, sondern auch eine Gelegenheit bietet, gemeinsam zu feiern und einen gemütlichen Abend zu verbringen.
Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen!

Hagen Rohde

Aktiv werden bei der Freiwilligen Feuerwehr ( hier Klicken )



Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hollingstedt

( eingetragen 19.2.2024 )



Zahlreiche Ehrungen und Beförderungen sowie Wahlen, unter anderem auch die Wahl eines neuen Wehrführers, standen auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hollingstedt an. Der amtierenden Wehrführer Bernd Götz wird im laufenden Jahr aus Altersgründen aus dem aktiven Dienst ausscheiden. Beim Amt wurden fristgerecht 3 Wahlvorschläge eingereicht, die alle auf Hagen Rohde lauteten. Die Kameraden und Kameradinnen wählten Rohde mit großer Mehrheit zum neuen Wehrführer.
Die Amts Übergabe findet zu einem späteren Zeitpunkt statt. Bei dieser wichtigen Versammlung waren auch der stellvertretenden Amtswehrführer Carsten Ihlo und der stellvertretende Kreiswehrführer Bernd Müller anwesend. Bernd Götz ist seit 30 Jahren Mitglied der freiwilligen Feuerwehr Hollingstedt und davon seit 22 Jahren Wehrführer. Für seine Verdienste für die Wehr wurde Götz das Schleswig-Holsteinische Ehrenkreuz in Gold verliehen. Das Schleswig-Holsteinische Ehrenkreuz in Silber erhielt Kurt Mody. Mody ist seit 29 Jahren der Gerätewart der Wehr, er wurde auf der Jahreshauptversammlung aus Altersgründen in die Ehrenabteilung überstellt. Zu seinem Nachfolger wurde Jannik Klieschies gewählt. Weitere Jubiläen gab es für Holger Rüsch für 30 Jahre und für Karl-Heinz Bülow für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Wehr. Dirk Hansen wurde zum neuen Gruppenführer der Wehr gewählt und wurde zusammen mit Marion Carstens zum Hauptfeuerwehrmann/frau mit 3 Sternen befördert. Zum Oberfeuerwehrmann wurde Boris Braun befördert. Es gab aber nicht nur Grund zum Feiern, Rohde blickte in seiner Rede nach seiner Wahl mit Sorge auf die Zukunft der Wehr. Es sind leider immer weniger junge Menschen im Ort bereit, sich in Ihrer Freizeit für die Feuerwehr zu engagieren und damit die Einsatzfähigkeit der Wehr stark gefährdet ist. Götz hat auf der JHV zwei neue Kameraden in die Wehr aufnehmen können, dass wird aber für die Zukunft nicht reichen. Wer dich vorstellen kann, seinen Mitmenschen im Notfall zu helfen und sich in seiner Wohnsitzgemeinde Hollingstedt für das Allgemeinwohl einsetzen möchte, kann unverbindlich zum Übungsabend an jedem 1.Dienstag im Monat um 19.00 Uhr am Gerätehaus Hollingstedt vorbei schauen und einfach mitmachen.

Aktiv werden bei der Freiwilligen Feuerwehr ( hier Klicken )