Letzte Änderung: 19.11.2022


Lebendiger Adventskalender in Hollingstedt...

( eingetragen 18.11.2022 )

Bald ist es wieder soweit und die schöne Vorweihnachtszeit beginnt!

Um in dieser Zeit zusammen zu kommen auf einen Klönschnack mit Punsch, Gebäck, Liedern und Gedichten, wird es auch in diesem Jahr einen lebendigen Adventskalender bei uns geben.

Um es für die Gastgeber etwas entspannter zu machen, wäre es schön, wenn jeder für sich einen eigenen Becher zum Punsch- und Kakaotrinken mitbringt!

Lebendiger Adventskalender in Hollingstedt...

( eingetragen 18.11.2022 )

Bald ist es wieder soweit und die schöne Vorweihnachtszeit beginnt!

Um in dieser Zeit zusammen zu kommen auf einen Klönschnack mit Punsch, Gebäck, Liedern und Gedichten, wird es auch in diesem Jahr einen lebendigen Adventskalender bei uns geben.

Um es für die Gastgeber etwas entspannter zu machen, wäre es schön, wenn jeder für sich einen eigenen Becher zum Punsch- und Kakaotrinken mitbringt!

Beginn 18 Uhr

Es lädt ein:

Montag, den 28. November
Familie Claus Henning Rolfs + Inke Börnsen, Krusenbusch 16

Donnerstag, den 8. Dezember
Sozialverband Hollingstedt, Gemeinschaftshaus – Unterstand Möhlenweg

Dienstag, den 13. Dezember
Familien Christian Uhl + Julia Langowski und Michael + Brigitte Kwauka Hauptstraße 8

Montag, den 19. Dezember
Familien Sönke und Heidrun + Hagen und Anja Rhode, Steenhof 2


Pssst….. bei Familie Rhode wird der Weihnachtsmann vorbei schauen……

...und in Delve

In Delve möchte dieses Jahr am Sonntag, den 4. Dezember um 17:00 Uhr der Verein „Wi för Uns“ am Marktreff Delve, im Rahmen der Eröffnungsfeier, zu einem lebendigen Adventskalender einladen.

Wer Lust hat, vielleicht im nächsten Jahr, bei sich einen Abend auszurichten, auch bei Fragen, Anregungen und Terminabsprache meldet sich bitte bei Anette Braun 04836-8504.
 



Volkstrauertag im Zeichen des Ukraine-Kriegs

( eingetragen 17.11.2022 )




Bild zum vergrößern anklicken

Jedes Jahr, zwei Wochen vor dem ersten Advent, gedenkt Deutschland den Kriegstoten und Opfern der Gewaltherrschaft in aller Welt. Allein die beiden großen Weltkriege stehen für 120 Millionen Tote. In diesem Jahr stand der Volkstrauertag im Zeichen des Ukraine-Kriegs.

Um diesen Schicksalen zu gedenken, begeht die Bundesrepublik seit 1952 den Volkstrauertag. Auch in unserer Gemeinde wurde am heutigen Sonntag (13.11.2022) eine Gedenkveranstaltung auf dem Denkmalsplatz in der Hollingstedter Verschönerung abgehalten. In Begleitung von einigen Bürgerinnen und Bürgern unserer Gemeinde, der Kameradinnen und Kameraden und der Fahnenabordnungen unserer Feuerwehr, der örtlichen Reitervereinigung und des TSV Hollingstedt, legten alle Beteiligten einen Kranz vor dem Ehrenmal nieder. Bürgermeister Lars Paulsen und Pastor Jörg Denke erinnerten in ihren Ansprachen daran, dass Krieg, Gewalt und Elend auch heute, ganz im Zeichen des Ukraine-Kriegs, zu unserer Gegenwart gehören. Der Gedenktag hat somit nichts an seiner Daseinsberechtigung eingebüßt.

Text und Bild: Uwe Paulsen



Einladung zur Weihnachtsfeier Sozialverband Hollingstedt

( eingetragen 28.10.2022 )




Für Details bitte Logo anklicken

Der Vorstand



Bundeswehrübung "Grüner Norden"; 4. Spezialpionierregiment

( eingetragen 12.10.2022 )



Logo für weitere Info anklicken

Am 2. und 3.11.2022 findet die Übung "Grüner Norden" des 4. Spezialpionierregiment statt.
Hier eine Karte mit dem eingezeichneten Übungsbereich.
An der Übung nehmen 70 Soldaten mit 30 Fahrzeugen teil.

Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.

Gemeinde Hollingstedt

Lars Paulsen
Bürgermeister



Klönnachmittage in Hollingstedt

( eingetragen 10.10.2022 )

Ab Oktober findet in der dunklen Jahreszeit wieder immer
am letzten Mittwoch eines Monats unser Klönnachmittag statt.
Die Termine sind:
26. Oktober, 30. November 2022, 25. Januar, 22. Februar und 29. März 2023.
Jeweils um 14:00 Uhr treffen wir uns dann zum gemütlichen Klönschnack und Kaffeetrinken in unserem Dorfhaus.
Es gibt jedes mal auch ein kleines Programm.
Es ist jede und jeder herzlich eingeladen!

Hilke Paulsen



Einladung zum Laternelaufen

( eingetragen 30.09.2022 )



Am 05.11. 2022 um 19:00 Uhr treffen wir uns am Dorfgemeinschaftshaus zum Laternelaufen.
Nach dem Umzug gibt es Grillwurst und warme Getränke.
Wir freuen uns über viele Kinder mit bunten Laternen.

Lars Paulsen
Bürgermeister



Gemeindevertretersitzung

( eingetragen 19.09.2022 )

Am 6.10.22 19.30 Uhr findet eine öffentliche Gemeindevertretersitzung statt.

Tagesordnung:
    öffentlich
1. Einwohnerfragestunde
2. Niederschrift Nr. 16 der letzten Sitzung vom 03.03.2022
3. Mitteilungen
4. Vertrag mit der Kirchengemeinde Delve zur Defizitbeteiligung am Friedhof Delve
5. Vertrag zur finanziellen Beteiligung von Kommunen an Windenergieanlagen
6. Bestätigung der Wahl des stellvertretenden Gemeindewehrführers der Freiwilligen Feuerwehr Hollingstedt
7. Mitteilung und Genehmigung von über- und außerplanmäßigen Aufwendungen und Auszahlungen im Haushaltsjahr 2021
8. Eingaben und Anfragen

Lars Paulsen
Bürgermeister




Ärger um den Rodweg, Spaziergänger und Radfahrer leben gefährlich

( eingetragen 17.09.2022 )

Der Rodweg, ein Weg der Hollingstedt und Hennstedt verbindet.
Viele Erwachsene und Kinder aus Hollingstedt und Delve nutzen diesen Weg, um abseits vom Autoverkehr mit dem Fahrrad oder zu Fuß nach Hennstedt zu gelangen, um einzukaufen, zum Fußball Training zu fahren oder das Freibad zu besuchen.
Ansonsten bliebe nur der Weg über Glüsing, aber an der kurvigen Straße von Hollingstedt nach Glüsing gibt es keinen Radfahrweg, damit ist der Weg gefährlich.
Es häufen sich aktuell die Beschwerden von Spaziergängern und Radfahrern über den zunehmenden Verkehr im Rodweg, vor allem aber über die Rücksichtslosigkeit der Autofahrer. Es wird mit viel zu hoher Geschwindigkeit und viel zu wenig Abstand an den Fußgängern und Radfahrern vorbeigefahren, nur selten wird die Geschwindigkeit angepasst. Auch häufen sich Vorfälle der Bedrohung oder Beleidigung. Ein Radfahrer, der einen Autofahrer zur Rede stellte, wurde beleidigt. Ein weiterer Radfahrer, der mit viel zu hoher Geschwindigkeit überholt wurde und dies Verhalten durch eine Geste mit der Hand dem Autofahrer zu verstehen gegeben hatte, machte die Erfahrung, dass die beiden Fahrzeuginsassen, einige Meter weiter anhielten, umkehrten und den Radfahrer aus Delve regelrecht bedrohten.
Nur ein Tag vor diesem Vorfall, ist ein junger Mann aus Delve morgens mit dem Fahrrad auf dem Weg zur Arbeit von einem Autofahrer von der Straße in den Graben gedrängt worden, der junge Mann verletzte sich am Bein, der Autofahrer hielt nicht einmal an, um zu helfen.
Dies sind nur einige Beispiele, aber wir erhalten leider immer häufiger ähnliche Rückmeldungen wie diese.
Schon seit einigen Jahren wird in der Gemeindevertretung immer wieder diskutiert, wie man dieses Problem lösen könnte. Die Ideen der Gemeindevertretung konnten vom Kreis aus verschiedenen Gründen bisher nicht umgesetzt werden. Man einigte sich schließlich, die Durchfahrt durch den Rodweg nur noch für Anlieger frei zu geben, sowie für Fahrradfahrer.
Die örtliche Polizei macht seitdem sporadisch Kontrollen. In den letzten Jahren gab es immer wieder Hinweise auf zunehmenden Verkehr und Missachtung der Autofahrer, trotz des genannten Durchfahrverbots.
In Absprache mit der örtlichen Polizei und dem Ordnungsamt weisen wir noch einmal ausdrücklich darauf hin, die Durchfahrt ist verboten! Nur Anlieger dürfen diesen Weg nutzen. Bei Missachtung wird ein Bußgeld von 50 Euro fällig. Wir möchten alle Spaziergänger, Radfahrer und Personen, die selber beleidigt, beschimpft oder sogar gefährdet werden, oder die Zeuge eines Fehlverhaltens werden, bitten, sich das Autokennzeichen zu merken und solche Vorfälle der Polizei zu melden. Wir möchten die Autofahrer, die berechtigt den Rodweg nutzen, bitten, entsprechend mit angepasster Geschwindigkeit und ausreichendem Abstand an Spaziergängern und Radfahrern vorbei zu fahren.
Wir hoffen, dass der Rodweg für unsere Spaziergänger und Radfahrer durch Beachtung der Verkehrsregeln und mehr Rücksichtnahme wieder sicherer werden wird.

Die Gemeindevertretung Hollingstedt




Seniorenausflug der Gemeinde Hollingstedt zur 4. Sandskulpturen-Ausstellung in Travemünde

( eingetragen 07.09.2022 )

Am sonnigen Donnerstag, den 18.August, ging es morgens für 28 Senioren der Gemeinden Hollingstedt und Bergewöhrden nach Travemünde zur 4.Sandskulpturen-Ausstellung. Beide Bürgermeister hätten die Tour gerne begleitet, aber die Arbeit ließ es leider bei beiden nicht zu. Sie ließen durch die Reiseorganisatorin Hilke Paulsen liebe Grüße ausrichten.
Da eine gute Verpflegung auf so einer Tour nicht fehlen darf, gab es die erste Einkehr für ein schmackhaftes Mittagessen in der Schlossküche des Eutiner Schlosses. Nach einem reibungslosen Ablauf ging es für die Gruppe nur ein paar Kilometer weiter nach Travemünde. Auf einer überdachten Ausstellungsfläche von rund 3.000 m² hat ein fünfzigköpfiges Team, aus internationalen Künstlern und Helfern, aus rund 9.500 Kubikmeter Spezialsand und Wasser bis zu 7 Meter hohe Meisterwerke der Bildhauerei geschaffen. Das Motto der Ausstellung lautet in diesem Jahr „Reisen um die Welt“. Ein paar Beispiele der Darstellungen: Europäische Künste (Eiffelturm, schiefer Turm von Pisa), Tiere Afrikas, die Osterinseln, Hollywood und der Wilde Westen, Burg Osaka und vieles mehr.
Eine beeindruckende Ausstellung , die man sehr empfehlen kann. Während einer Stärkung mit Kaffee, Kuchen und Eis im ansässigen Café, nutzten alle die Zeit für nette Gespräche. Anschließend ging es gegen 16:00 Uhr wieder zurück nach Hollingstedt.




Familiennachmittag der Feuerwehr

( eingetragen 10.08.2022 )



Bild für weitere Info anklicken

Am 27.08.2022 ab 14.00 Uhr lädt die freiwillige Feuerwehr Hollingstedt alle Interessierten und Neugierigen zu einem öffentlichen Familiennachmittag beim Feuerwehrgerätehaus ein.

Hagen Rohde




Dorffest in Hollingstedt

( eingetragen 06.08.2022 )



Bild für weitere Bilder anklicken Nach 2 Jahren Pause, konnte dieses Jahr unser Dorffest in Hollingstedt, wieder stattfinden.
Traditionell wurden Mittwoch die Fahnen im Dorf aufgehängt und am Freitag ging es um 14 Uhr mit den Kinder Spielen los. Fast 40 Kinder, im Alter von 4 – 14 Jahren, spielten um die Preise und die Königswürde. Die unter 3-Jährigen durften schon mal „üben“, spielten aber ohne Wertung. Für die ganz Lüdden gab es Kleinigkeiten zum Aussuchen, damit auch sie nicht mit leeren Händen nach Hause gingen.
Die dies jährigen Könige heißen bei den Minis , Amilia Soldwedel und Liam Kausch, bei den 6 – 8 Jährigen Louisa Braker und Tim Schlüter und bei den 9 – 14 Jährigen Fiona Braker und Raik Braun.
Abends wetteiferten die Erwachsenen um die diesjährige Königswürde und um den Titel des Schützenkönigs beim Pfeil und Bogen schießen.
Bei guter Laune, bestem Wetter, Köstlichkeiten vom Grill und einem frisch gezapften Bier wartete man gespannt auf die Auswertung. Um ca. 22 Uhr konnte unser Bürgermeister Lars Paulsen das Königspaar bekannt geben. Königin wurde Nina Mody, und König Oke Paulsen.

Am Samstag wurden unsere Könige, begleitet vom Oelixdorfer Musikzug, mit Trecker und Wagen zum Umzug abgeholt und endete mit Kaffee und Kuchen im Gemeinschaftshaus.
Abends fand dann der Festball bei Hansens Gasthof in Delve statt. Hier gab es den Ehrentanz des Königspaares und die Preisverteilung nach Punkten. Mit DJ Olli wurde noch stundenlang getanzt und gefeiert. Zusammengefasst war es ein tolles Dorffest.




Serengeti Ausflug der Gemeinden Delve und Hollingstedt

( eingetragen 02.08.2022 )



Bild für weitere Bilder anklicken> Bei schönem Wetter fuhren wir am Mittwoch, den 13. Juli, von den Gemeinden Delve und Hollingstedt aus in den Serengeti Park Hodenhagen. Mit 51 Personen, Erwachsene und Kinder, Jung und Alt, startete der Bus der Firma Bölck in Hollingstedt, fuhr dann über Delve weiter in den ca. 200 Kilometer entfernten Park. Um ca. 10:30 Uhr erreichten wir unser Ziel und starteten nach kurzer Wartezeit unsere Safari Tour in einem Doppeldecker Bus.
Vorbei ging es an Antilopen, Giraffen, Löwen, Tigern usw. Die Wildtiere aus nur ein paar Meter Entfernung zu sehen, war beeindruckend. Die Fahrt durch die Anlage dauerte fast eine Stunde, dann konnte jeder die restliche Zeit selber gestalten, z.B. im Freizeitpark Wildwasserbahn oder Speedboat fahren, es gab Karussells für jedes Alter, oder man konnte einfach nur durch die Tiergehege schlendern, für jeden war etwas dabei.
Um 17:00 Uhr trafen alle wieder am Bus ein und die Rückfahrt konnte ohne Verspätung starten.
Vielen Dank an die Gemeinden Hollingstedt und Delve sowie unseren Förderverein „Wi För uns“, die diesen schönen Tag finanziell unterstützt haben!

Das Organisationsteam
Mirja Rolfs/ Anette Braun
(Text/Bild Anette Braun)




Dorffest Gemeinde Hollingstedt

( eingetragen 22.06.2022 )

Wir laden zum Dorffest der Gemeinde Hollingstedt am 29. und 30. Juli herzlich ein.
Freitag, den 29. Juli 2022 Spielbeginn 14:00 Uhr für Kinder ab 5 bis 14 Jahren.
Es wird eine Minigruppe für die 3 und 4 Jährigen geben.
Teilnahmeberechtigt sind ortansässige Kinder und angemeldete Gastkinder.
Alle Gastkinder, die bei unserem Dorffest an den Spielen teilnehmen möchten, dürfen sich bis zum 10. Juli anmelden und das Geld für das Geschenk (15 €) auch bis zum 10. Juli bei Anette Braun, 04836/8504, abgeben.
Alle anderen Gastkinder, dürfen selbstverständlich ohne Anmeldung mitmachen. Dann ist das Geschenk eingepackt und mit Namen versehen, am Tag des Dorffestes, vor Beginn der Kinderspiele, abzugeben.
Es gibt Kaffee und Kuchen für Jedermann.
Die Spiele finden am Gemeinschaftshaus, Möhlenweg statt.
Ab 18:00 Uhr Preis schießen mit Pfeil und Bogen.
Ab 19:00 Uhr Glücksspiele für Männer und Frauen ab 15 Jahren.
Bis 21:00 Uhr müssen die Glücksspiele durchgeführt sein.
Bei den Spielen können Einwohner und Gäste teilnehmen.
Die Königswürde können nur Hollingstedter Einwohner mit 1. Wohnsitz erringen.
Die Preisverteilung erfolgt jedoch nach erzielter Punktzahl.
Sonnabend, den 30. Juli 2022
Ab 12:30 Uhr Festumzug aller Einwohner unseres Dorfes sowie Gäste.
Treffen an der „ Neuen Verschönerung „.
Für Kinder sind Bügel oder Blumenstöcke erwünscht.
Ab ca. 14:00 Uhr Familiennachmittag mit Kaffee und Kuchen.
Ab 20:00 Uhr Festball mit Preisverleihung in der Gaststätte
Hansen in Delve mit DJ 011i.
Wir würden uns freuen viele Gäste begrüßen zu können.
Für die Rückfahrt von Delve nach Hollingstedt steht ab 01:00 Uhr ein Fahrdienst bereit.
Zur Ausschmückung des Dorfes mit Girlanden bitten wir um Teilnahme am Mittwoch, den 27. Juli um 19:00 Uhr.
Treffpunkt „Neue Verschönerung“.




Einladung zur Seniorenfahrt der Gemeinde Hollingstedt

( eingetragen 09.06.2022 )



Endlich ist es wieder so weit!
Wir fahren mit dem Bus nach Travemünde zur Sandskulpturen Ausstellung.
Am Donnerstag, den 18.08.2022 um 9:15 Uhr geht es los.
Wir treffen uns an der Bushaltestelle im Zentrum von Hollingstedt.
In Eutin kehren wir in der Schlossküche zum Mittagessen ein.
Eingeladen ist jeder Bürger der Gemeinde, der das 65. Lebensjahr erreicht hat.
Hoffentlich habe ich euch neugierig auf die Tour gemacht!
Dann meldet Euch einfach bei mir an:

Hilke Paulsen, 04836 1871

Ich freue mich auf unsere gemeinsame Tour!

Aktuelle Corona-Regeln sind zu beachten




Tagesfahrt SoVD

( eingetragen 9.06.2022 )



Delve/Hollingstedt: Mitglieder und Gäste aus beiden SoVD Ortsverbänden unternehmen eine Tagesfahrt Richtung Lübeck
Im fast vollbesetzten Reisebus konnte Organisatorin Ingelore Dittmer, 1. Vorsitzende vom Ortsverband Hollingstedt, die Mitglieder und Gäste aus den beiden Ortsverbänden begrüßen. Die Fahrt führte über Rendsburg, Kiel, Neumünster, Bad Segeberg und die A 20 nach Lübeck und dann Richtung Ratzeburg zum Löding Hof am Ratzeburger See zum gemeinsamen Mittagessen. Nach einer Betriebsführung auf dem Hof und gut gestärkt startete die Reisegruppe mit dem Motorschiff „Wakenitz“ auf dem gleichnamigen Fluss zu einer zweistündigen, naturnahen Schifffahrt nach Lübeck. Hier am Anleger wartete schon der sehr aufmerksame Busfahrer auf die Flussfahrer. Nach einer kurzen Stadtfahrt erreichten die Reisenden das Niederegger Kaffee in der historischen Innenstadt Lübecks. Hier gab es dann Kaffee und natürlich Niederegger Marzipantorte. Danach trat die Reisegesellschaft die Rückfahrt nach Dithmarschen an. Edda Sommer aus Delve bedankte sich mit einem kleinen Geldgeschenk bei Ingelore Dittmer für die gute Organisation der Tagesfahrt. Auch der Busfahrer bekam für seine umsichtige Fahrt und gute Betreuung der Reisegruppe als Dankeschön von der Organisatorin einen kleinen „Obolus“. Wohlbehalten und zufrieden erreichten die Reisenden ihre Heimatdörfer.

Text und Bild: Uwe Paulsen




Bürgersprechstunde verschoben

( eingetragen 08.05.2022 )

Die Bürgersprechstunde im Juni ist auf den 9.6.2022 verschoben.

Bürgermeister Lars Paulsen




Erfolgreiche Friedhofsaktion der Gemeinden Delve, Hollingstedt und Bergewöhrden

( eingetragen 29.04.2022 )



Bild für weitere Bilder anklicken

Am Samstag den 23.April haben sich die drei Gemeinden zusammengetan um den Friedhof
in Delve auf Vordermann zu bringen. Der Friedhof war in keinem gepflegten Zustand mehr,
Sträucher und Lebensbäume waren inzwischen zu groß und unansehnlich geworden aber
auch Hecken, Rasenkanten und Beete brauchten dringend Pflege. Nach einem Aufruf der
Gemeinden um Mithilfe gab es 22 Anmeldungen. Die Überraschung an dem Samstag war, dass über
40 Helfer zusammen kamen. Jung und Alt standen parat mit Schaufel, Rechen,
Heckenscheren usw. aber auch ein Minibagger, Radlader und einige Trecker mit Anhänger
waren vor Ort um bei sonnigem Wetter die Aktion zu unterstützen. Nach einer kurzen
Lagebesprechung machte sich jeder an die Arbeit. Der Eingangsbereich wurde von zu großen
Büschen befreit und das Denkmal, der Mittelpunkt des Friedhofes, wurde von den viel zu
großen Lebensbäumen die eine Sicht auf das Denkmal schon gar nicht mehr zuließen,
befreit. Es wurden Hecken beschnitten, gefegt und gegraben. Mittags gab es für die fleißigen
Helfer eine Suppe zur Stärkung und auch Kaffee und Kuchen stand parat. Es wurde an
diesem Tag ganz viel geschafft, aber ganz fertig ist es noch nicht. Zum einen muss ein Stück
gefräst werden um dort neu Rasen einzusäen, um das Denkmal werden noch Blumen
gepflanzt und auch Bodendecker sollen hier und da noch eingesetzt werden.

Vielen Dank an alle Helfer, es war eine großartige Aktion!




Osteiersuche

( eingetragen 29.04.2022 )



Bild für weitere Bilder anklicken

Erstmalig lud die Gemeinde Hollingstedt alle Kinder am 12.04.2022 um 11:00 Uhr zur großen Osteiersuche ein.
Im Vorfeld hatten die beiden Helfer Nina Mody und Julia Kaden dem Osterhasen unter die Arme gegriffen und rund um den Sportplatz kleine Überraschungen versteckt, die die fleißigen Sucher allesamt fanden und in ihren kleinen gebastelten Tüten verstauten.
Spezieller Dank gilt hier den beiden Helfern Nina Mody und Julia Kaden, die diese gelungene Veranstaltung organisiert und möglich gemacht hatten.
Für alle Anwesenden wurden von der Gemeinde kleine Erfrischungen bereitgestellt. Wir hoffen, dass alle, insbesondere die Kinder, ihren Spaß hatten und auch im nächsten Jahr wieder am Start sein werden.

Christoph Kaden
für die Gemeindevertretung Hollingstedt




Mitteilung der Jagdgenossenschaft Hollingstedt

( eingetragen 13.04.2022 )

Auf der Versammlung der Jagdgenossenschaft Hollingstedt am 29.03.2022 wählten die anwesenden Mitglieder folgenden Vorstand: Sonja Gehrke (1. Vorsitzende) Tim Brümmer (ständiger Vertreter und Kassenwart), Ralf Holm Sommer (Schriftführer), Rolf Carstens und Günther Gehrke (Vertreter), Sönke Rohde und Hagen Rohde (Kassenprüfer). Von der Jagdpacht gehen € 1000 in die Wildschadensrücklage. Der Rest verbleibt in der Jagdgenossenschaft.

Ralf Holm Sommer, Schriftführer




Ostereier suchen am Gemeinschaftshaus

( eingetragen 03.04.2022 )

Das Ostereier suchen findet am 16.04.2022 um 11.00 Uhr statt.

Details findet ihr hier.

Bürgermeister Lars Paulsen




Unser Friedhof wird schöner

( eingetragen 03.04.2022 )

Die Gemeinschaftsaktion der Gemeinden Bergewöhrden, Delve und Hollingstedt findet am 23.04.2022 um 9.00 Uhr statt.

Details findet ihr hier.

Bürgermeister Lars Paulsen




Es geht weiter!

( eingetragen 03.04.2022 )



Bild zum vergrößern anklicken


Nachfolgerin gefunden!

Petra Elementhaler übernimmt ab dem 01.Mai 2022 den Dorfladen im
Markttreff Delve-Hollingstedt-Wallen.

Bürgermeister Lars Paulsen






Schietsammeln in Hollingstedt

Liebe Hollingstedter:innen,
nach 2 Jahren Corona Pause werden wir in diesem Jahr wieder in einer öffentlichen Aktion ausrücken zum Schietsammeln, um in unserer Gemeinde achtlos weggeworfenen Müll und Unrat einzusammeln.
Wir treffen uns am Montag, den 04.April 2022 um 18:00 Uhr an der Bushaltestelle.
Die Eigentümer von Trecker und Anhänger werden gebeten, Gespanne bereit zu stellen.
Über eine rege Beteiligung würden wir uns freuen!
Im Anschluss laden wir alle Helfer zu einem Imbiss ins Dorfhaus ein.

Eure Gemeindevertretung




Wahlen, Ehrungen und neue Mitglieder beim SoVD Hollingstedt

( eingetragen 17.03.2022 )



Bild zum vergrößern anklicken

Nach einer Corona bedingten Unterbrechung konnte der SoVD Ortsverband Hollingstedt wieder seine Jahresversammlung durchführen.
Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte die 2. Vorsitzende Ingelore Dittmer zahlreiche Mitglieder und Mitgliederinnen und als Gäste Bürgermeister Lars Paulsen und die stellv. Kreisvorsitzende Renate Eggers begrüßen. Zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder Peter Dittmer, Werner Hanno, Detlef Kock (alle Hollingstedt) und Gretchen Detlefs aus Bergewöhrden, legten die Anwesenden eine Gedenkminute ein. Die Vorsitzende berichtete über die Aktivitäten der vergangenen Geschäftsjahre. Weihnachtsfeier, Besuche bei Jubilaren und Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen außerhalb des Ortsverbandes zeugen von einer aktiven und nachhaltigen Arbeit. In diesem Jahr plant der Vorstand eine Tagesfahrt an den Ratzeburger See mit Wakenitzfahrt. Acht neue Mitlieder sind dem Ortsverband beigetreten. Für zwanzig Jahre Mitgliedschaft wurde Heinke Voss aus Hollingstedt geehrt. Unter der Leitung von Renate Eggers wurden bei offener Abstimmung und jeweils einstimmig folgende Wahlergebnisse erzielt: Vorsitzende Ingelore Dittmer, stellv. Vorsitzende Bettina Gertz, Schatzmeisterin Kerstin Sommer, stellv. Schatzmeister Peter Braun, Schriftführerin Anette Braun, stellv. Schriftführerin Anke Götz, Frauensprecherin Traute Braun, Beisitzerinnen Lydia Thomsen und Nina Sommer, Revisoren Hans Rober Schönknecht, Susann Schumann-Gaydosik und Helmi Rau. Uwe Paulsen schied nach 17 Jahren als Schriftführer aus dem Vorstand aus. Er bedankte sich für die gute Zusammenarbeit in all den Jahren und sprach der 1. Vorsitzenden seinen besonderen Dank für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle des Ortsverbandes aus.

Text Uwe Paulsen, Foto Kai Rönnau




Einladung zur Jahreshauptversammlung „Wi för Uns“ e. V.

Donnerstag, der 21. April 2022 um 20.00 Uhr, in Hansen´s Gasthof.

Alle Mitglieder und die, die es werden möchten, sind herzlich eingeladen.

Die Tagesordnungspunkte:

1. Begrüßung
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
3. Feststellung der Beschlussfähigkeit
4. Genehmigung der Tagesordnung
5. Jahresberichte des Vorstandes für die abgelaufenen Kalenderjahre
6. Kassenberichte 2020 und 2021
7. Bericht der Kassenprüfer
8. Entlastung des Vorstandes
9. Jahresrückblicke
10. Jahresplanung 2022: Veranstaltungen, Einnahmen und Kosten
11. Wahlen (1.+2. Vorsitzender, 1.+2. Kassenwart, 1.+2. Schriftführer)
12. Verschiedenes
13. Schlusswort des Vorstandes

Der Vorstand




Breitband-Glasfaser Internetanschluss im Gemeinschaftshaus

( eingetragen 26.02.2022 )

Das Gemeinschaftshaus verfügt jetzt auch über einen schnellen Breitband-Glasfaser Internetanschluss, eine große Leinwand und es kann ein Beamer zur Verfügung gestellt werden. Somit eignet sich das Haus jetzt auch ideal für Tagungen, Workshops und Videokonferenzen, für die ein leistungsfähiger Internetanschluss benötigt wird!
Mit der modernen Einbauküche kann auch das Catering für Tagungsteilnehmer in Eigenregie erfolgen.

Bürgermeister Lars Paulsen




Einladung zur Jagdgenossenschaftsversammlung

( eingetragen 24.02.2022 )

Jagdgenossenschaft Hollingstedt

Zu der am Dienstag, den 29.03.2022 um 19.30 Uhr in Hollingstedt, Dorfgemeinschaftshaus, stattfindenden Jagdgenossenschaftsversammlung werden hiermit alle Jagdgenossen herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit durch den Jagdvorsteher
2. Bericht des Kassenverwalters, Entlastungsbeschluss für den Kassenverwalter und Vorstand
3. Verwendung der Jagdpacht
4. Wahlen

Vorsitzender ( z. Zt. Henning Ohm)
Ständiger Stellvertreter des Jagdvorstehers ( z. Zt. Tim Brümmer)
Stellv. des Vorstandes (z. Zt. Rolf Carstens u. Günther Gehrke)
Kassenverwalter ( z.Zt. Tim Brümmer)
Schriftführer ( z.Zt. Uwe Paulsen)
Kassenprüfer (z. Zt. Hans Voss und Hagen Rohde)

5. Sonstiges

Sollte die Jagdgenossenschaftsversammlung nicht beschlussfähig sein, weil weniger als 1/10 der stimmberechtigten Jagdgenossen vertreten sind, lade ich hiermit zu einer zweiten Versammlung am gleichen Tage und Versammlungsort sowie gleicher Tagesordnung zu um 19.45 Uhr ein. Diese Versammlung ist dann ohne Rücksicht auf die vertretenen Anteile beschlussfähig.

Auf die Möglichkeit der Vertretung durch Vollmacht gem. § 7 Abs. 1 der Satzung weise ich besonders hin.

gez. Henning Ohm

Jagdvorsteher

!!!! Maschinenring Hollingstedt !!!!

Im Anschluss an die vorgenannte Jagdgenossenschaftsversammlung findet eine Zusammenkunft des Maschinenring Hollingstedt statt.




Einladung zur Jahreshauptversammlung SoVD Hollingstedt

( eingetragen 09.02.2022 )

Die Jahreshauptversammlung findet am 11.03.2022 um 19.30 Uhr statt.

Die Tagesordnung findet ihr hier.

Uwe Paulsen




Jahreshauptversammlung abgesagt!

( eingetragen 17.01.2022 )

Die Jahreshauptversammlung von "Wi för Uns" e.V. am 27.01.2022 in Hansens Gasthof fällt Corona bedingt aus.

Uwe Paulsen




Terminabsprache Fährverein abgesagt!

( eingetragen 05.01.2022 )

Die aktuelle Krise um Corona mit allen ihren Regelungen, Beschränkungen und Risiken sorgt dafür, dass die für den 04.02.2022 um 19:00 Uhr in Dührsens Gasthof in Delve-Schwienhusen geplante Jahreshauptversammlung des Fährverein Bargener Fähre e.V. leider ausfallen muss. Der nächste Termin in nun für den 01. April 2022 vorgesehen. Aktuelle Infos auch unter www.bargener-Faehre.de und Facebook.

Uwe Paulsen




Terminabsprache abgesagt!

( eingetragen 02.01.2022 )

Wegen der anhaltend schlechten Corona - Situation ist die Terminplanung der Gemeinden Hollingstedt und Delve in Struves Gasthof abgesagt.

Gemeinde Hollingstedt

Der Bürgermeister



Seitenanfang